Rückgaberecht und Gewährleistung bei individuellen Produkten und Geschenken

Individuelle Geschenke und Maßanfertigungen - das ganz persönliche Geschenk. Von personalisierten Süßigkeiten über Accessoires, bis hin zu Maßanfertigungen, ist bei Mass Customization alles vertreten was man sich vorstellen kann, oder womit man überhaupt nicht gerechnet hat. Wie sieht es aber mit der Gewährleistung und Rückgaberecht von individuellen Produkten aus?

Sie dürfen mitbestimmen
Bei individuellen Produkten und Geschenken darf der Kunde in der ein und anderen Kategorie mitbestimmen d.h. das Produkt individuell gestalten. Somit dürfen Sie Ihre Wünsche abgeben und für einen kleinen Aufpreis, wird aus einer Massenproduktion ein ganz persönliches Geschenk, nur für Sie. Viele Anbieter haben sich auf das Anbieten individueller Produkte und Geschenkideen spezialisiert und dieses perfektioniert.

Rückgabe, Umtausch und Gewährleistung
Individuelle Produkte haben auch eine individuelle Rückgabe und Umtausch, oder doch nicht?
Auf unserer Internetseite www.individuelle-massenprodukte.de finden Sie Anbieter unterschiedlicher Kategorien wie Lebensmittel, Kleidung, Schmuck und vieles erdenkliche mehr. So gesehen sind wir ein Vermittler, daher sind auf dieser Seite auch keine spezifischen Angaben zum Rückgaberecht vorhanden.
Haben Sie ein Produkt ins Auge gefasst, können Sie über die Internetseite www.individuelle-massenprodukte.de auf zu dem entsprechenden Anbieter gelangen. Auf der Internetseite des Anbieters, dessen Produkte Sie sich ausgesucht haben, finden Sie die notwendigen Informationen zum Rückgaberecht, Umtausch und Gewährleistung. Die Informationen finden Sie ganz leicht und bequem in dem "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" auf der Seite des Shops. Diese sollten Sie bei jeder Bestellung genau beachten.

Die Onlineplattform www.individuelle-massenprodukte.de, bietet eine schnelle und einfache Übersicht über verschiedene Produkte von unterschiedlichen Anbietern. Somit sind Rückgaberegeln nur auf den Internetseiten der Shops zu finden, die in der Regel ein 14 tägiges Rückgaberecht haben. Bei Maßanfertigungen und personalisierte Geschenke können spezifische Regeln gelten, die auf den entsprechenden Internetseiten der Shops in den AGB zu finden sind.

Oftmals heißt es im Widerrufsrecht: "Dieses Recht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde". Damit entfällt bei individuellen Produkten das sonst übliche Widerrufsrecht von 14 Tagen, welches der Verbraucher beim Einkaufen über das Internet hat. Die Gewährleistung ist davon natürlich nicht betroffen.

Einige Anbieter geben trotzdem eine Art "Zufriedenheitsgarantie" und gewähren Ihnen bei der Bestellung von personalisierten Produkten trotzdem ein Widerrufsrecht, obwohl sie dies rechtlich gar nicht bräuchten. So kann der Artikel zurück gesendet werden, wenn er nicht gefällt oder richtig passt. Schauen Sie sich als die Bedingungen, zu den Sie bestellen, immer ganz genau im entsprechenden Shop an.

Datum: 21.11.2013 13:32 uhr | Kategorie: Ratgeber

Share on Tumblr

Kommentare zum Blog-Eintrag

Diese Anbieter könnten Sie interessieren